Kunst soll provozieren, soll zum Nachdenken anregen und uns zumindest für ein paar Minuten aus unserer Komfortzone kicken. Und deshalb darf Kunst alles – oder etwa nicht?! Tatsächlich sind der Kunstfreiheit auch und gerade in modernen Demokratien Grenzen gesetzt. Wo diese genau verlaufen, und wie sich das mit der Meinungfreiheit verträgt, das loten wir in dieser Episode aus. Und versprochen – für euch gehen wir dabei an die Grenzen des guten Geschmacks und darüber hinaus!